Über mich

  • 1991 habe ich, mit dem Besuch der Kosmetikschule meine Interesse für Schönheitspflege eine erst Richtung gegeben.
  • Auf meinem beruflichen Weg als Kosmetikerin habe ich mich stets weitergebildet.
  • Die letzte Arbeit in einer Arztpraxis gab mir die Möglichkeit meine Erfahrungen zu erweitern und zu vertiefen.
  • Die Aufgaben lagen in der medizinischen Kosmetik z.B. behandeln von Couperose, dauerhafte Haarentfernung mittels Laser, abtragen von Hautschichten mittels Dermabrasion und die Vor und Nachbehandlung von Faltenunterspritzungen.
  • Unter anderem war ich zuständig fürs Permanent Make-up.
  • Diese Einblicke haben mein Vorhaben zur Selbständigkeit, als Designerin für Permanent Make-up, gestärkt.
  • 2005 habe ich mich als Pigmentiererin selbständig gemacht.
  • Seither arbeite ich mobil in verschieden Studios.